Umgebung

Monnickendam, malerisch am Gouwzee gelegen, bekam am 25. Februar 1355 Stadtrechte. Dutzende von Denkmälern erinnern an die spätere Hochblüte, vor allem in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Monnickendam ist bekannt wegen seiner vielen Restaurants und Terrassen. Jedes  Jahr gibt es stark besuchte Veranstaltungen wie das Jan Haringrennen im Juli, die Nacht der Oper im August, Halloween in Oktober und das Straßentheater an einem Winterabend im Dezember.

Um Monnickendam herum liegen andere schöne Orte wie Edam, Volendam, Marken und Broek in Waterland. Von Monnickendam fahren Sie natürlich auf den offenen See hinaus, aber Sie können auch mit dem Rad oder Boot das Hinterland genießen. Vermietung befindet sich gleich um die Ecke.

Und es gibt auch noch einen Erholungsstrand, zu Fuß in wenigen Minuten von Appartement erreichbar.

Trotzdem Lust auf die Großstadt? Der Bus bringt Sie in 20 Minuten in die Stadtmitte von Amsterdam.